Chor- und Orchesterkonzert – 1250 Jahre Kirchheimbolanden

Bezirkskantorei Kirchheimbolanden-Winnweiler
(Ltg. Martin Reitzig), „Die LUfoniker“ Ludwigshafen
(Ltg. Robert Weis-Banaszczyk)
Gabriel Faurés (1824–1924) Requiem op. 48 entstand mit seiner jetzt gängigen Orchesterbegleitung im August 1898. Der Erfolg des Werkes hat seit seiner Uraufführung am 6. April 1900 nie nachgelassen. Faurés Musik zeichnet harmonisches Raffinement mit unmittelbar eingängigem melodischem Reiz aus. Dabei haucht Fauré der Gattung Requiem einen neuen Geist ein: statt rasenden Zorn des Jüngsten Gerichts und verklärende ewige Ruhe gegensätzlich auszudrücken, ist Fauré bestrebt, eine friedliche und versöhnliche Stimmung hervorzurufen. Durch dynamische und harmonische Kontraste gelingt es Fauré dabei trotzdem eine große wirkungsvolle Ausdrucksvielfalt entstehen zu lassen.

Date

26.05.2024
Expired!

Time

17:00
Prot. Paulskirche

Location

Prot. Paulskirche
Amtsstraße 5-7, 67292 Kirchheimbolanden

Organizer

Protestantische Kirchengemeinde Kirchheimbolanden

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × 2 =

Skip to content