Musiken in Kirchheimbolanden Giorgio Lazzari

Der zweiundzwanzigjährige Pianist Giorgio Lazzari gehört zu den Hauptgewinnern des Internationalen Telekom Beethoven Wettbewerbs Bonn und des Robert Schumann Wettbewerbs Düsseldorf und trat bereits in jungen Jahren als Solist und mit Orchester in vielen italienischen und europäischen Konzertsälen auf.
Besonders geschätzt wird er für seine Interpretationen der deutschen und österreichischen Klassik sowie in der Kammermusik. Im Wettbewerb der Telekom Beethoven Competition wurde er zudem für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.
Giorgio trat bei zahlreichen bedeutenden Festivals auf, darunter Klavier Festival Ruhr, Schumannfest Düsseldorf, Bonner Schumannfest, Festival Pianistico Internazionale di Brescia e Bergamo, Milano Musica, GIA Brescia, Musica Insieme Bologna, Trame Sonore and Harmonies en Livradois.
Er erhielt seinen Master Degree mit Bestnoten am Conservatorio Gaetano Donizetti in Bergamo bei Maria Grazia Bellocchio. Derzeit studiert er in der Klasse von Kirill Gerstein an der Hanns Eisler Hochschule für Musik in Berlin.
Giorgio ist Stipendiat der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein und nimmt an den von der Akademie angebotenen Musikaktivitäten teil.
Neben seiner Solo-Karriere widmet sich Giorgio der Kammermusik, insbesondere mit seiner Duo-Partnerin Sofia Manvati. Sie studieren gemeinsam bei Salvatore Accardo.
Giorgio hat an Meisterkursen für Klavier Solo und Kammermusik bei Pavel Gililov, Salvatore Accardo, Bruno Canino, Mario Brunello, Marc Bouchkov, Riccardo Risaliti und Filipo Gorini teilgenommen.
Außerdem hat er Meisterkurse bei den zeitgenössischen Komponisten Stefano Gervasoni, Alessandro Solbiati und Olivier Cuendet besucht.

Datum

04.12.2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

18:00
Orangerie - Ostflügel

Ort

Orangerie - Ostflügel
Hitzfeldstraße - Herrengarten - Orangerie, 67292 Kirchheimbolanden

Veranstalter

Stadt Kirchheimbolanden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 3 =

Skip to content