JUGENDSINFONIEORCHESTER DER UKRAINE

ABGESAGT//JUGENDSINFONIEORCHESTER DER UKRAINE – Leitung Oksana Lyniv

Die Veranstaltung mit dem Jugendsinfonieorchester der Ukraine heute Abend in der Stadthalle an der Orangerie Kirchheimbolanden ist leider kurzfristig abgesagt.

JUGENDSINFONIEORCHESTER DER UKRAINE – Leitung Oksana Lyniv

ZUM ZEHNJÄHRIGES JUBILÄUM – INTERKULTURELLES – STEINMETZPROJEKT – KIRCHHEIMBOLANDEN

JUGENDSINFONIEORCHESTER DER UKRAINE

Bild von Oleh Pavliuchenko

Werke von
Mozart
Sylvestrov
Almashi UA

Das Jugendsinfonieorchester der Ukraine (YsOU) wurde 2016 von Oksana Lyniv gegründet und vereint die talentiertesten jungen MusikerInnen aus allen Teilen der Ukraine zwischen 12 und 22 Jahren. Das Debut-Konzert gab das YsOU auf dem internationalen Festival ‚‚LvivMozArt‘‘, zu dessen GründerInnen Oksana Lyniv ebenfalls gehört.
Die erfolgreiche Dirigentin Oksana Lyniv blickt bereits auf eine steile Karriere außerhalb der Ukraine zurück, die sie über den
3. Platz des Dirigentenwettbewerbs in Bamberg (2004) über Dresden, München, als Assistentin von Kirill Petrenko (2013-17)
und Graz (2017-2020) zu den Bayreuther Festspielen führte, wo sie als erste Frau der Geschichte der Festspiele den »Fliegenden Holländer« dirigiert (2021).

Datum

11.11.2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

19:00 - 20:00
Stadthalle an der Orangerie

Ort

Stadthalle an der Orangerie
Dr.-Edeltraud-Sießl-Allee 4, 67292 Kirchheimbolanden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + sechs =

Skip to content