BEGEGNUNG IN DER KUNST – FESTIVAL DER LEBENSHILFE

Wundersame nachmittägliche Parkbespielungen, wunderbare abendliche Bühnenkonzerte – das Lebenshilfe-Festival macht den Schlossgarten wieder zum Ort bemerkenswerter Kunst und zum kulturellen Treffpunkt für behinderte und nicht behinderte Menschen. Theatrale Stippvisiten für Jung und Alt münden in musikalische Fernreisen für Liebhaber gepflegter Liedkultur: Aus Australien zu Gast sind The Beez, im Gepäck eigene Songs sowie eigenwillige Coverversionen, nicht zuletzt ihre legendäre Fassung von „Bohemian Rhapsody“! Aus Malwonia, dem selbsterschaffenen Paradies, kommen Shmaltz nach langer Fahrt durch verzweigte Gewässer. Sie singen in fünf verschiedenen Sprachen, spielen auf unzähligen exotischen Instrumenten – ihr weltumspannender Sound, von Balkan und Klezmer bis Cumbia, von Circus bis Berliner Lied, hört sich nicht nur extrem gut an, sondern ist auch außerordentlich tanzbar! „Begegnung in der Kunst“, auch im 17. Jahr ein einmaliges Konzept und ein ungewöhnliches Fest.

Infos zum Festival:

Andreas Kolb, , 0179-9150268

Gesamtprogramm: www.lebenshilfe-kunst-und-kultur.de

 

 

Date

27.07.2024

Time

14:00

Location

Schlossgarten Kirchheimbolanden

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

nineteen − twelve =

Skip to content